Kinder entdecken und verändern ihre Umwelt

Das Projekt Quartiersentdecker Neustadt will in Zusammenarbeit mit den quartiersansässigen Kitas und Schulen Kinder dazu befähigen, in Zukunft ihren Stadtteil eigenständig erleben zu können und damit die Grundlage zu legen, dass sich diese Kinder an Planungsprozessen im Stadtteil selbst beteiligen können. Denn partizipatorische Beteiligung kann nur unter der Prämisse funktionieren, dass die Beteiligten über vielfältige eigene Eindrücke zum Planungsort verfügen.

„Ich wünsche mir, dass es hier ein Gerüst gibt, an dem man auch hochklettern kann.“

Die Homepage zum Projekt Quartiersentdecker Neustadt

Diese Homepage zeigt die Vielfalt des Gelsenkirchener Stadtteils Neustadt aus Kindersicht. Unzensiert und ehrlich, aber doch mit viel Heimatverbundenheit und Heimatliebe der hier lebenden Kinder. Zudem ist sie nur der erste Schritt, den Neustädter Kindern zu ermöglichen, ihren Stadtteil in Zukunft partizipatorisch mit anderen Mitbürgerinnen und Mitbürgern umzugestalten und neu zu beleben.

Projektergebnisse – Fotos der Quartiersentdecker

Es war geplant, die Ergebnisse der Arbeiten zu Beginn der Coronazeit im April 2020 in einer Ausstellung zu präsentieren. Da bisher kein neuer, verlässlicher Termin dafür gefunden werden konnte, haben sich alle Beteiligten dazu entschlossen, einen Ausschnitt online zu stellen.

Menü